OP-Maske nach 

DIN EN 14683 IIR

Die in Bayern hergestellten OP-Masken verfügen über eine optimale Filterleistung und höchsten Tragekomfort. 
Sie bestehen aus hypoallergenen, besonders weichen und geschmeidigen Vliesstoffen und bieten optimale Filterleistung. 

Die OP-Maske ist mit weichen, elastischen Gummibändern zur Fixierung hinter den Ohren ausgestattet.


Eigenschaften

  • Typ IIR gemäß DIN EN 14683 
  • Optimale Filterleistung und höchster Tragekomfort
  • Für normale und sensible Haut
  • Aus hypoallergenen, besonders weichen und geschmeidigen  Vliesstoffen
  • Mit weichen, elastischen Gummibändern zur Fixierung hinter den Ohren
  • Mit speziellem Micro-Keimfilter für freies Atmen bei optimaler Filterleistung 
  • Mit integriertem Nasenbügel
  • Geruchsneutral und strapazierfähig
  • Naturlatexfrei
  • Glasfaserfrei


Liefereinheiten

  • 1 Verpackungseinheit zu 24 Faltkartons à 50 Stück 

      entspricht 1.200 Masken / Verpackungseinheit

  • 1 Palette zu 24 Verpackungseinheiten

      entspricht 28.800 Masken / Palette


SOFORT LIEFERBAR - JETZT ANFRAGEN

+49 8261 730790   und   info@sam-way.de

In Schwaben/Bayern produziert

Anfrage und Bestellung